Claudia Horn

 

Bis 1989 als Retuscheurin, Graphikerin und Illustratorin,

freiberuflich für Münchner Firmen und Werbeagenturen, tätig.

 

Seit 1980 hauptberuflich als selbständige Blechspielzeugrestauratorin tätig.

 

Teilnahmen an Ausstellungen, mit Bildern, Skulpturen,

Gedichten und Fotografien.

Auftritte als "Duo Erdrauch" mit mittelalterlicher

Musik aus dem Orient und Okzident.

 

 

Erich Horn

 

war 12 Jahre als Graphiker und Werbeleiter für 7 Modehäuser tätig.

Arbeitet als Restaurator, Künstler, Erfinder und Musiker.

 

Seit  1979 hauptberuflich als Blechspielzeugrestaurator tätig.

 

Auftritte als "Duo Erdrauch" mit mittelalterlicher

Musik aus dem Orient und Okzident.

 

Erfinder eines Gelenkschiffes und eines Naturenergieschiffes.
2001 Patent eines Gelenkschiffes und
Gewinner des ersten

Landeserfinderpreises 2003 Baden Württemberg

(Arthur Fischer Preis).
           
2003 vom Deutschen Erfinderverband, mit dem "Gelenkschiff"

für den Deutschen Zukunfts-Preis, nominiert.
       

                         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Artur Fischer, Erfinder des Fischer-Dübels und Inhaber von 5000 Schutzrechten, links.

Herr Joachim Bader, Präsident der Europäischen Erfinderverbände

und Erfinder des Wurzelpfahls, daneben.

Erich Horn, Erfinder,

mit Gelenkschiff, rechts.